Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln

Löschzug Brünen

Get Adobe Flash player

Die letzten 3 Einsätze

gelöschtes Feuer
23.08.2017 um 18:54 Uhr
Brünen - Weseler Straße
weiterlesen...
BMA-Alarm
14.08.2017 um 22:14 Uhr
Schermbeck, Marienthaler Straße
weiterlesen...
Dachstuhlbrand
12.08.2017 um 16:11 Uhr
Brünen - Im Hasselt
weiterlesen...

Wetterwarnung Kreis Wesel

Bevorstehende Termine

Termine im September:

Wer ist online?

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Notruffax für Hör- und Sprachbehinderte

Allgemeines

  • Die Kreisleitstelle Wesel bietet Gehörlosen, Schwerhörigen und Kehlkopflosen die Möglichkeit einen Notruf per Fax abzusetzen. Dazu sollte der Notruf-Fax-Vordruck verwendet werden.
  • Das Notruffax kann direkt über die Notruffaxnummer 0 28 1 / 16 34-112 an die Kreisleitstelle gesendet werden. Sobald das Fax dort eingegangen ist, wird der Notruf sofort aufgenommen und eine Bestätigung zurückgefaxt.
  • Um im Notfall schnell ein Notruffax senden zu können empfiehlt es sich, den mit Namen und Anschrift vorbereiteten Vordruck in der Nähe des Faxgerätes aufzubewahren. Sollte es zu einem Notfall kommen, müssen Sie nur noch die betreffenden Felder ankreuzen und das Fax absenden. Eine kurze Beschreibung des Notfalls im Freifeld hilft der Feuerwehr gezielte Maßnahmen einleiten zu können.
  • Es kann vorkommen, dass auch nach mehrfachem Sendeversuch das Fax nicht gesendet wird. Wenden Sie sich dann bitte, um den Notruf verbal abzusetzen, an eine sprechende Person (z.B. Nachbar...).

Das Fax

Den Vordruck können Sie sich hier herunterladen. (Benötigt wird ein PDF-Reader. Diesen können Sie sich z.B. Hier kostenlos herunterladen.)

Vorbereitung und Notfall

  • Der zum Download angebotene Vordruck ist im Notfall wie folgt zu benutzen:
  • Erste Spalte sofort ausfüllen,
  • z.B. Name und Anschrift eintragen.
  • Faxvordruck nahe des Faxgerätes bereitlegen
  • Notruf-Fax-Nummer 0281 / 1634-112 im Faxgerät speichern (wenn möglich)
  • Im Notfall
  • Bitte enstprechende Spalte im Vordruck ausfüllen
  • Blatt ins Fax einlegen
  • Notruf-Fax-Nr. 0281 / 1634-112 eingeben oder gespeicherte Taste drücken (und START Taste drücken)
  • Jetzt Fax nicht mehr benutzen ! Grund: Rückfax von Notrufstelle kommt !(ca. 5 Minuten)
  • Türen im Treppenhaus und Wohnung offen lassen, Lampen im Treppenhaus anmachen
  • (Grund: Polizei / Notarzt / Feuerwehr können schneller finden und schneller helfen !)
  • Warten, bis Polizei, Notarzt oder Feuerwehr kommt

Copyright © 2015 - Freiwillige Feuerwehr Hamminkeln - Löschzug Brünen